Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie gehört zu den ausleitenden Verfahren der alternativen Medizin.
Es werden medizinische Zuchtegel verwendet.
Während einer Behandlung saugt der Egel 30-60 Minuten und gibt dabei verschiedene Wirkstoffe in die Wunde ab.
Diese Substanzen können u. a. gerinnungs- und entzündungshemmend sowie schmerzlindernd wirken.
Anwendung findet diese Therapie besonders bei Hörsturz, Krampfadern, Arthrose und schlechtheilenden Wunden.